Digitalisierung hautnah: Ministerin Dr. Schramböck besucht hollu!

Digitalisierung hautnah: Ministerin Dr. Schramböck besucht hollu!

01.04.2019

Wie nutzen wir die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung in unserem Unternehmensalltag? Davon machte sich die Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Dr. Margarete Schramböck persönlich einen Eindruck.

Gemeinsam mit Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf sowie MMag. Barbara Thaler, Landesparteiobmann-Stellvertreterin Tiroler Volkspartei, besuchte Frau Dr. Schramböck am vergangenen Freitag unseren Standort in Zirl.

hollu und die holluworld live erlebt
Geschäftsführer Simon Meinschad präsentierte dem gespannten Publikum die hollu Digitalisierungsstrategie und gab anschließend einen Einblick in die holluworld, die auf den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen basiert. Denn um jeden Tag einen kleinen Beitrag für Mensch und Umwelt zu leisten, handeln wir im Sinne der Sustainable Development Goals, SDGs.

Umsatzrekord!
Unsere nachhaltige Unternehmensausrichtung und unsere digitalen Lösungen bescherten uns erstmals in der Unternehmensgeschichte die Überschreitung der 60-Millionen-Euro-Umsatzgrenze. Frau Dr. Schramböck zeigte sich sichtlich begeistert.