hollu bei aDLERS gelandet

hollu bei aDLERS gelandet

15.07.2013

Am 21. Juni 2013 öffnete das neueste Haus der Hoteliersfamilie Ultsch seine Designer-Pforten: aDLERS – das höchste Hotel Innsbrucks mit einem traumhaften Blick über die Tiroler Bergspitzen. Auch in puncto Sauberkeit und Hygiene werden dort höchste Maßstäbe gesetzt, weshalb man bei diesen Themen auf die professionelle Beratung und Betreuung durch den erfahrenen Hygienespezialisten hollu vertraut.

Eine saubere Partnerschaft, die wertvolle Gemeinsamkeiten zwischen beiden Unternehmerfamilien aufweist: lange Tradition und eine vielfach ausgezeichnete Erfolgsgeschichte in 5. Generation – basierend auf maximalen Qualitätsstandards, innovativen Lösungen sowie ökologischen Prinzipien. Die Hoteliersfamilie Ultsch vertraut auch bereits bei anderen Häusern auf die Kompetenz und Erfahrung von hollu. Denn sowohl ihr Romantikhotel Schwarzer Adler als auch das moderne Harry’s Home verlassen sich auf die effizienten Reinigungs- & Hygienelösungen der Marke hollu. „Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit der Familie Ultsch und freuen uns auf gemeinsame erfolgreiche Jahre. Denn den hohen Anspruch der Nachhaltigkeit stellen wir sowohl an die Produktqualität als auch an die Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben“, erläutert hollu Geschäftsführer Simon Meinschad.

hollu macht’s möglich

So hat hollu auch für das aDLERs ein ganzheitliches Hygienekonzept erarbeitet, das keine Fragen und Wünsche offen lässt. Im Mittelpunkt: die grüne Produktlinie hollueco. Dabei handelt es sich um ein perfekt aufeinander abgestimmtes Reinigungssystem auf ökologischer Basis, das mit hervorragender, umweltverträglicher Reinigungsleistung glänzt – was mehrfach getestet und belegt wurde. Alle hollueco Produkte tragen das Österreichische Umweltzeichen sowie das EU-Ecolabel bzw. sind sie bei der Umweltberatung gelistet. „hollu ist Spezialist in Sachen Sauberkeit und Hygiene! Darauf kann man vertrauen“, loben Sonja und Harald Ultsch.