HOLLU GEWINNT DEN TRIGOS TIROL 2014 – DIE AUSZEICHNUNG FÜR SOZIALE VERANTWORTUNG

HOLLU GEWINNT DEN TRIGOS TIROL 2014 – DIE AUSZEICHNUNG FÜR SOZIALE VERANTWORTUNG

04.06.2014

„Wir freuen uns sehr über diese wertvolle Auszeichnung und fühlen uns in unseren täglichen Bestrebungen für Mensch und Umwelt bestätigt“, betont hollu Geschäftsführer Simon Meinschad.

Mit dem TRIGOS Tirol Award werden beispielhafte Unternehmen gewürdigt, die ihre soziale und ökologische Verantwortung ganzheitlich wahrnehmen – fest verankert in der Unternehmensstrategie. Unser vorbildlicher Umgang mit natürlichen Ressourcen, die Forcierung anwendungssicherer Reinigungssysteme und unser soziales Engagement sind die wesentlichen Gründe für die Entscheidung der Jury gewesen.

Als Traditionsunternehmen legt hollu größten Wert auf seinen österreichischen Standort Zirl für Produktion sowie Forschung & Entwicklung – ein klares Bekenntnis zu Qualität und Region. Laufende Investitionen in die Arbeitsplätze und Weiterbildung der Mitarbeiter sind ebenso fester Bestandteil der nachhaltigen Firmenstrategie. „Bei allem, was wir tun, achten wir auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und den Ressourcen – von der Rohstoffauswahl über die heimische Produktion unserer innovativen Reinigungslösungen bis hin zur Wiederverwertung der Verpackungsmaterialien“, so Simon Meinschad.