holludes Desinfektionsprodukte auch gegen die Omikron-Variante wirksam!

22.12.2021

Gute Neuigkeiten: EN-geprüfte Desinfektionsmittel mit dem Wirkspektrum „begrenzt viruzid“ nach EN 14476 schützen auch gegen die neue SARS-CoV-2-Variante Omikron. Dies bestätigt die Desinfektionsmittel-Kommission im VAH in einer aktuellen Mitteilung. (Quelle: vah-online.de)

Weiters stellt der Verbund für Angewandte Hygiene e.V. (VAH) klar, dass neben der Impfung die bekannten Hygienemaßnahmen zur Unterbrechung von Infektionsketten wie Abstand halten, das Tragen von Masken, regelmäßiges Lüften und eine gute Handhygiene nach wie vor unverändert wichtig bleiben.

Wir unterstützen Sie dabei mit hochwertigen Desinfektionsprodukten, Schulungen und Know-how. Die holludes Qualitätsprodukte zur wirksamen sowie schonenden Hände- und Oberflächendesinfektion werden am Hauptsitz in Zirl entwickelt und produziert. Alle hollu Desinfektionsprodukte sind EN-geprüft, VAH-, ÖGHMP-, WIDES- und IHO-gelistet. Die holludes promano Händedesinfektion ist zudem dermatologisch getestet und mit SEHR GUT bewertet.
.

Worauf ist bei der Händedesinfektion zu achten?

Bei häufiger Händedesinfektion kommt es auf hautschonende Produkte mit rückfettenden Eigenschaften an. Denn trockene, rissige Haut kann Ekzeme verursachen oder Krankheiten wie Neurodermitis fördern. Immer die Angaben zur Wirksamkeit prüfen: Die EN-14476-Prüfung belegt die begrenzt viruzide Wirkung – das Desinfektionsprodukt ist somit gegen Corona-Viren und alle Varianten wirksam, auch gegen die neue Omikron-Variante.
.

Noch Fragen?

Wir unterstützen Sie mit Wissen und Tipps. Auf www.hollu.com/sorglosnah gibt‘s eine kurze Anleitung zum richtigen Händewaschen als Download und auf www.hollu.shop/corona können Sie sich die wirksamen holludes Desinfektionsprodukte bestellen. Gemeinsam #sorglosnah!