Hotel Mallaun vertraut auf den digitalen Hygienemanager NOA!

03.09.2020

Das 4-Sterne-Hotel Mallaun im Paznauntal arbeitet derzeit an der Digitalisierung sämtlicher Prozesse im Haus. Im Bereich Reinigung und Desinfektion setzt der Familienbetrieb auf die Unterstützung unseres digitalen Hygienemanagers NOA – für mehr Sicherheit und Transparenz im Reinigungsalltag.

Der digitale Hygienemanager sorgt als Teil unseres umfassenden Hygienepakets dafür, dass Hoteliers und Gastronomen auf der sicheren Seite sind. Passend zum Slogan „let me guide you“ führt NOA zum perfekten Workflow und erstklassigen Reinigungsergebnissen. Beispielsweise sind sämtliche Reinigungs- und Desinfektionstätigkeiten digital mit Anwendungsschritten samt Fotos hinterlegt.

Alle Arbeitsschritte stets zur Hand
Über die dazugehörige App NOAguide kann das Personal alle Arbeitsabläufe mit dem Smartphone aufrufen und sich Schritt für Schritt durch die einzelnen Hygienemaßnahmen leiten lassen. Abreise- und Bleiberzimmer können z.B. mit unterschiedlichen Plänen verknüpft werden und der Reinigungsstatus ist stets aktuell. Auf einen Blick sehen Sie, ob ein Zimmer bezugsfertig ist oder nicht. Kleine Mängel wie defekte Glühbirnen oder leere Batterien kann das Reinigungspersonal direkt dem Hausmeister melden.

Sichere Hygiene mit NOA
Alle Anleitungen stehen in mehreren Sprachen mit einfachen Abbildungen zur Verfügung, was die Anwendungs- und Prozesssicherheit erhöht und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter erleichtert. „Wir benötigen im Alltag sichere Reinigungs- und Hygieneprozesse, damit sich unsere Mitarbeiter und Gäste wohl und sicher fühlen. Wenn sich das, wie bei NOA, auch noch digital abbilden lässt und einfach anzuwenden ist, profitieren wir gleich doppelt“, erläutert Hotelier Christoph Mallaun.

Die smarte Art zu reinigen – einfach und sicher
Da der digitale Hygienemanager NOA jede Tätigkeit dokumentiert, haben Sie als Hotelier stets den Überblick und können erledigte Aufgaben Schritt für Schritt nachvollziehen. Mehr Transparenz denn je! „NOA unterstützt Sie dabei, die täglichen Reinigungs- und Desinfektionsabläufe verlässlich abzuarbeiten, der Verbreitung von Viren und Erregern vorzubeugen und Ihren Gästen Sicherheit und Vertrauen zu geben – damit wir uns alle wieder #SORGLOSNAH sein können“, betont unser Geschäftsführer Simon Meinschad.

In Zukunft soll NOA darüber hinaus Zugang zu einer großen Wissensdatenbank und Weiterbildung mit den Smart Learning Onlinekursen bieten. Denn nur geschultes Personal kann die einzelnen Anwendungen korrekt umsetzen. Und zukünftig lassen sich auch IoT-fähige Geräte anbinden. Willkommen in der Reinigung 4.0: vernetzt, vereinfacht, sicher und transparent mit NOA!

 

Gespannt? Jetzt die ganze Story lesen und NOA gleich gratis testen auf www.noa.online!