Tag der Hygiene – mit hollu!

Tag der Hygiene – mit hollu!

03.12.2018

Winterzeit ist Erkältungszeit! Mit Hygiene kann man sich schützen. Auch wir möchten am „Tag der Hygiene“ darauf aufmerksam machen, wie sehr Sie von richtiger Reinigung und Hygiene profitieren können.

Der Tag der Hygiene lenkt jedes Jahr am 3. Dezember – dem Geburtstag des Chemikers und „Vaters der Hygiene“ Max von Pettenkofer (1818–1901) – die Aufmerksamkeit auf die große Bedeutung, die Sauberkeit für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat. Mit regelmäßiger Handhygiene beispielsweise lässt sich das Risiko einer Schmierinfektion stark eindämmen. Was dabei zu beachten ist, steht hier: richtiges Händewaschen & Desinfizieren.

Ganzheitliche Systemlösungen
Für uns drehen sich auch die anderen 364 Tage im Jahr um erstklassige Hygiene. Seit über 113 Jahren entwickeln wir nachhaltige Systemlösungen für jede Anwendung der täglichen Reinigung. Mit effektiven Produkten, kompetenter Beratung, individuellen Konzepten und umfassenden Serviceleistungen sichern wir hohe Hygienestandards bei unseren Kunden. Als professioneller Partner stehen wir ihnen bei allen Belangen rund um Reinigung & Hygiene zur Seite.

Hygiene zum Wohlfühlen
Ob in Hotels, Restaurants, öffentlichen Gebäuden oder am Arbeitsplatz – nur wenn es sauber ist, fühlt man sich rundum wohl. Und Mikroorganismen haben keine Chance! Somit tragen wir mit unseren ganzheitlichen Reinigungssystemen wesentlich zur allgemeinen Gesundheit bei und gestalten Hygiene zum Wohlfühlen – im Einklang mit Mensch und Umwelt. In diesem Jahr haben wir die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele – Sustainable Development Goals, kurz SDGs in unsere tägliche Arbeit integriert.

Interessiert, wie wir mit unseren Innovationen den Reinigungsalltag unserer Kunden vereinfachen und jeden Tag der Hygiene widmen?