Tag der Hygiene – so geht sauber!

Tag der Hygiene – so geht sauber!

27.11.2017

Erstklassige Hygiene ist eine wesentliche Voraussetzung für persönliches Wohlbefinden und vor allem für die Gesundheit. Wussten Sie, dass sich auf einer PC-Tastatur durchschnittlich bis zu 400-mal mehr Bakterien befinden können als auf einem Toilettensitz? Der Tag der Hygiene, der jedes Jahr am 3. Dezember – dem Geburtstag des Chemikers und „Vaters der Hygiene“ Max von Pettenkofer (1818–1901) – begangen wird, lenkt die Aufmerksamkeit auf die große Bedeutung, die Sauberkeit für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

Unsere Vision – Hygiene zum Wohlfühlen zu gestalten – leitet unser Denken und Handeln. Somit ist bei uns seit über 112 Jahren jeder Tag ein „Tag der Hygiene“. Mit unseren nachhaltigen Reinigungskomplettlösungen samt Top-Service bieten wir unseren Kunden maximale Hygienesicherheit und Erleichterung im Reinigungsalltag. Das heißt: Wir tragen wesentlich zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Da wir uns konsequent weiterentwickeln und Innovation im Einklang mit Mensch und Umwelt fördern, leben wir unser Credo so geht sauber. Heute, morgen und in Zukunft.

Wie uns unsere Vision „Hygiene zum Wohlfühlen“ täglich leitet, erfahren Sie hier.